Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
EINVERSTANDEN WEITERE INFORMATIONEN

Alles – nur nicht Standard

Alles – nur nicht Standard

Paletten nach Mass

  

Holz-Paletten sind ideale Transport-Plattformen und kommen immer dann zum Einsatz, wenn Güter ohne besondere Schutzmassnahmen offen transportiert werden können, sowohl beim Inland-Güterverkehr als auch beim Export-Versand. Unser Credo bei jeder Verpackungslösung: „soviel wie nötig…“

Dabei überlassen wir nichts dem Zufall, ist eine massgeschneiderte Palette doch Garant für ein optimales Handling und den nötigen Schutz des Transportguts auf dem Weg zu seinem Bestimmungsort.  Umfassende Kenntnisse über das Transportgut wie auch über Transportart und -bedingungen sind daher unabdingbare Voraussetzung für die Planung und Herstellung einer optimalen Verpackung. Gerade bei grossen, schweren oder empfindlichen Gütern benötigen wir genaue Informationen zu

  • Gewicht
  • Schwerpunkt
  • Auflagefläche(n)
  • Ist das Produkt selbsttragend
  • Ist das auf die Palette abgelegte Material weich (verlangt enge Lattung oder gar durchgehende Fläche) oder hart (erlaubt weite Lattung)
  • Wird zum Schutz des Produkts beim Binden ein Deckel / eine Deckplatte benötigt
  • Muss die Palette 2- oder 4-seitig unterfahrbar sein
  • Wird die Palette im Inland-Verkehr transportiert
    • meist LKW >> auf Breite der Ladefläche optimiertes Mass, z.B. 1.2 m breit
    • Bahn
  • Geht die Palette in den Export
    • Holz nach ISPM 15
    • Transportmittel:
      • LKW
      • Bahn
      • Luftfracht (offen oder in Luftfrachtcontainer)
      • Schiff >> Containerfähig; Paletten mit Spezialmass, z.B. 1.10…1.13 m
  • Benötigte Beschriftungen

Auf Basis dieser Parameter planen wir die zweckmässige Palette bzw. beraten unsere Kunden auf Wunsch bei der Verpackungsplanung. Die Fertigung der Palette(n) erfolgt entweder manuell oder bereits ab Losgrösse 5 automatisiert auf unserer rationellen, robotergestützten, CNC-gesteuerten Produktionsstrasse, wo auch Beschriftungen inline während der Herstellung aufgebracht werden. Alle Brett-/Brett-Verbindungen sind für eine optimale Stabilität sicher genagelt und genietet.

Kürzeste Lieferzeiten und eine termingerechte Anlieferung sind dabei selbstverständlich.

Da alle Auftragsdaten bei der Kistenfabrik AG auf aktuellstem Stand archiviert sind, ist jederzeit eine akurate Reproduzierbarkeit gewährleistet, egal ob Einzelstücke, Grossserien oder sonstige (Folge)Aufträge abgerufen werden.

Grundsätzlich entsprechen alle Verpackungslösungen der Kistenfabrik AG den allgemein anerkannten HPE-Richtlinien, und sämtliches für Export-Verpackungen verwendetes Holz ist nach ISPM 15 wärmebehandelt.

  

KONTAKT

Peter Birrer

Dr. sc. nat. ETH, GL / Beratung / Verkauf

Mail

Telefon

+41 56 664 37 32

  

  • Palettenfertigung mit Roboter bei der Kistenfabrik AG
  • Palettenfertigung mit Roboter bei der Kistenfabrik AG
  • Palettenfertigung mit Roboter bei der Kistenfabrik AG
  • Palettenfertigung mit Roboter bei der Kistenfabrik AG
  • Palettenfertigung mit Roboter bei der Kistenfabrik AG
  • Palettenfertigung mit Roboter bei der Kistenfabrik AG
  • Palettenfertigung mit Roboter bei der Kistenfabrik AG
  • Palettenfertigung mit Roboter bei der Kistenfabrik AG


AKTUELLES

Wir bilden aus: Unser neuer Lehrling "Holzbearbeiter EBA"

Seit dem 1. August 2018 ist Mostafa Nuri, unser neuer Auszubildender zum Holzbearbeiter EBA, bei uns im Betrieb.   

  

Impressionen aus der Kistenfabrik