Effiziente und umweltschonende Materialverwertung

Effiziente und umweltschonende Materialverwertung

Holz-Recycling und Umweltschutz

  

… werden bei der Kistenfabrik Merenschwand gross geschrieben. Es ist uns ein zentrales Anliegen, unsere unternehmerische Tätigkeit als Lieferant innovativer Verpackungslösungen unter Berücksichtigung einer grösstmöglichen Umweltverträglichkeit auszuüben.

Mit einem breiten Engagement versuchen wir, diesem Anspruch bestmöglich gerecht zu werden:

  • Wir verwerten alles anfallende Restholz und Schnittabfälle zur Wärmegewinnung
  • Wir nehmen geeignete Gebinde unserer Kunden nach Gebrauch zurück zur energetischen Nutzung
  • Für diese wärmeenergetische Nutzung besitzen wir die kantonale Zulassung der zuständigen Umweltbehörde
  • Den benötigten Strom beziehen wir zu
  • Unsere Produktionshallen sind gut isoliert und mit automatisch schliessenden Toren ausgestattet. So benötigen wir im Sommer keine Kühlung und im Winter nur eine geringe Heizleistung.
  • Einen Teil dieser Heizenergie gewinnen wir durch Wärmerückgewinnung von unserer Druckluftanlage
  • Unseren LKW betreiben wir mit schwefelarmem Diesel
  • Durch den Rücktransport gebrauchter Verpackungen reduzieren wir Leerfahrten
  • All unsere Stapler sind elektrisch angetrieben

Wir sind überzeugt, mit diesen Massnahmen einen sinnvollen Beitrag zu einer nachhalten Resourcen-Nutzung zu leisten und freuen uns, wenn Sie diese Bemühungen bei der Lieferantenwahl berücksichtigen und als unser Kunde unterstützen.

  

KONTAKT

Peter Birrer

Dr. sc. nat. ETH, GL / Beratung / Verkauf

Mail

Telefon

+41 56 664 37 32

  



AKTUELLES

Neu: Erscheinungsbild und Webauftritt der Kistenfabrik AG

Alles neu macht 2017 – wir starten mit aufgefrischtem Erscheinungsbild ins neue Jahr: Die bekannten Elemente «Kiste», «K» für Kistenfabrik und «M» für Merenschwand in kompakter, klarer Gestaltung – getreu unserem Credo bei Verpackungslösungen «soviel wie nötig…»   

  

Impressionen aus der Kistenfabrik